Let’s Container!

Wir planen einen Containerversand nach Senegal. In unserem Elternhaus in Kulmerau hat sich schon seit längerer Zeit immer mehr Material für den Senegal angestaut. Wegen Corona sind weniger Leute gereist und auch haben sich die Gepäcksbestimmungen von vielen Airlines geändert. Wir haben uns deshalb entschieden, das Lager zu leeren und die Sachen nach Senegal zu schicken.

 Aktuell haben wir bereits über 60 Bananenschachteln Material verpackt. Der grösste Teil (zirka 7/8) des Materials ist für das Center Coeur en Or. Beispielsweise Babykleider oder Frauenkleider werden wir an bedürftige Leute vor Ort verschenken, oder zu einem sehr tiefen Preis verkaufen und den Gewinn daraus ans Projekt geben.

Es hat noch Platz! Wir suchen konkret folgende Sachen:

–             Bubenkleider / «neutrale» Mädchenkleider ab Grösse 116 (auch Schuhe)

–             Frottewäsche ab Grösse Handtücher

–             Pincetten für Wundenpflege

–             Fussballkleider (Schuhe, Trikots, etc.) und andere Sportsachen (Bälle, Schläger, etc.)

–             Bastelsachen

–             Nähmaschine (noch funktionierend)

–             Notebooks (mind. WIN10)

Falls ihr Material habt, dürft ihr euch gerne bei uns melden (Elena, Marion, Cheikh oder Esther).

Neben dem Material braucht es auch finanzielle Unterstützung. Eine Bananenschachtel von Kulmerau nach Saint Louis wird gemäss Offerte 18 Franken kosten.  Wir freuen uns über euren Support und halten euch über die Fortschritte auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s